Lage der deutschen Wirtschaft: Erholung in Sicht
Bildscreen Imac X

Lage der deutschen Wirtschaft: Tendenz geht in Richtung Erholung

18.05.2021 | Blog, Führung

Die Krise ist weiterhin allerorten präsent und beeinflusst auch die Lage der deutschen Wirtschaft. Jedoch deutet sich trotz erschwerter Bedingungen eine deutliche Erholung an. Wir haben untersucht, wie es den Unternehmen hierzulande aktuell geht und was Sie tun können, um am Aufschwung teilzuhaben und den Betrieb in turbulenten Zeiten stark zu halten.

Für das Gesamtjahr 2021 sagt das Bundeswirtschaftsministerium bereits jetzt eine Erholung der Wirtschaftsleistung voraus. Die Behörde ist zuversichtlich, dass sich die Wirtschaftslage auf längere Sicht weiter verbessert. Vor allem die Industriekonjunktur habe sich als robust bewiesen, denn anders als bei den meisten Dienstleistungsbereichen schränken die Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie die Produktion nicht relevant ein.

In der Industrie sei generell „eine positive Entwicklung bei den Auftragseingängen und sehr zuversichtliche Exporterwartungen“ festzustellen. Laut einer aktuellen Analyse des Ministeriums ist „die Stimmung in den Unternehmen so gut wie lange nicht mehr.“

Wirtschaftslage: Pessimismus fehl am Platz

Wirtschaftspessimismus ist also in keiner Weise angebracht. Für einen positiven Ausblick für die Industriekonjunktur spricht laut Ministerium dazuhin die Verbesserung des ifo Geschäftsklimas, durchaus vorhandene Rückgänge seien auf Sondereffekte zurückzuführen. Auch im Baugewerbe habe sich der Rückgang im Januar merklich abgeschwächt. Dabei schlägt sich vor allem der Mittelstand laut KfW-ifo-Mittelstandsbarometer vom April 2021 wacker: Hier nahm das Geschäftsklima zum dritten Mal in Folge zu.

Konjunktur im Schatten der Pandemie

Auch wenn Konjunktur und Wachstum augenscheinlich derzeit auf einem positiven Kurs sind, so stehen sie doch unter dem Einfluss der nach wie vor herrschenden Krisenbedingungen. Und nicht zu vergessen sind es die Folgen der Wirtschaftshilfen des Staates, die vielerorts eine allgemein stabilisierende Wirkung hatten. 100 Milliarden Euro wurden seit März 2020 bis dato bewilligt. Neben den Corona-Wirtschaftshilfen wurden auch rund 30 Milliarden Euro Kurzarbeitergeld gezahlt.

Es gilt also, wachsam zu sein und die Effekte einer zeitgemäßen Unternehmensplanung zu nutzen, um den Geschäftsbetrieb weiterhin krisenfest auszurichten. Solide umgesetzt setzen Sie so immerhin massives Potential frei, um Ihr Unternehmen während einer unruhigen Zeit wie der aktuellen zu stabilisieren.

Planung beeinflusst Aufschwung

Um von vorneherein zu vermeiden, dass Ihr Unternehmen ins Straucheln gerät, sollten Sie die Möglichkeiten nicht ungenutzt lassen und für die Umsetzung auf eine passende Software-Lösung zurückgreifen. Bezieht das Tool beispielsweise die Plan- und Ist-Daten in Prognosen beziehungsweise den rollierenden Forecast und Simulationen ein, können Sie in allen Bereichen Schwachstellen entgegenwirken und Chancen bestmöglich nutzen.

Um Ihr Unternehmen stets sicher steuern zu können und eine Unternehmenssanierung zu umgehen, sind Sie gut beraten, alle Unternehmensprozesse optimal zu planen: Zumal es so auch abseits von Krisen immer gelingt, interne Abläufe zu optimieren und ungenutztes Potential zu heben.

Vorwärts und die Krise überwinden

Machen Sie sich auf den Weg heraus aus der Krise. Durch eine valide Planung können Sie Ziele jederzeit anpassen, sicher umsetzen und prüfen, ob Ihr Unternehmen weiter in Richtung Wachstum unterwegs ist. Sie erhalten ein Frühwarnsystem, das stets exakt im Blick hat, wie sich Ihr Betrieb in der näheren Zukunft entwickeln und wo es zum Jahresende in den verschiedenen Bereichen stehen wird.

Wie sich die Wirtschaftslage auch immer weiter entwickeln wird, Sie können mit einer aussagefähigen Planung dafür sorgen, dass unternehmenskritische Entscheidungen leichter gelingen und Ihr Unternehmen auch in der Krise an der Spitze bleibt. So gestärkt erkennen Sie zeitnah die Maßnahmen, die nötig sind, um herausfordernde Situationen zu überwinden.

Fazit: Software sichert Weg bei Turbulenzen

Überlassen Sie bei Strukturierung, Planung, Optimierung und Steuerung der betriebswirtschaftlichen Unternehmensprozesse nichts dem Zufall, besonders während einer Krise. Mit einer professionellen Unternehmensplanung sichern Sie langfristig den unternehmerischen Erfolg und haben das nötige Rüstzeug, um auch schwierige Zeiten sicher zu überstehen.

Mit der richtigen Software für Unternehmensplanung gelingt es auch, durch eine verlässliche Auswertung aktuellster Zahlen alle betriebswirtschaftlichen Prozesse zu optimieren. Die für das Meistern einer Ausnahmesituation nötigen Prozesse und Maßnahmen nehmen Sie so gedanklich immer mit all ihren Auswirkungen vorweg.