BPS-KONS® - Konsolidierungssoftware

System für die legale Konsolidierung BPS-KONS®

Die Konsolidierungssoftware BPS-KONS® richtet sich sowohl an Unternehmen, die eine Ist-Konsolidierung erstellen müssen, als auch an Firmengruppen, denen die Konsolidierung der integrierten Unternehmensplanung wichtig ist. Hier bietet die Verbindung zur Unternehmensplanung Software BPS-ONE® die ideale Lösung, da die Werte der Ergebnis-, Cashflow-, Bilanz- und Liquiditätsplanung mit den Abweichungsanalysen und Prognoserechnungen (Forecast) vernetzt verarbeitet werden. BPS-KONS® bietet Ihnen ein vollwertiges Instrument für Ihren Konzernabschluss. Sie werden von vordefinierten Abläufen, intelligenten Assistenten und Automatismen und einer lückenlosen Dokumentation begeistert sein.

 

 

 

BPS-KONS®
Unternehmenskonsolidierung

Profitieren Sie mit der Konsolidierungssoftware von:

  • Legale Konsolidierung von Ist, Planung und Prognose nach HGB und IFRS
  • Plan-Konsolidierung, Ist-Konsolidierung, Forecast-Konsolidierung
  • Effizienz durch automatische Vortragsbuchungen und Dauerbuchungen
  • Hohe Akzeptanz bei Wirtschaftsprüfern
  • Testat nach IDW PS 880
  • Sie sind selbst in der Lage einen geführten Konzernabschluss, Quartalsabschluss oder Halbjahresabschluss in kürzester Zeit zu erstellen
  • Automatisiertes Berichtswesen verleiht Sicherheit und Akzeptanz
  • Sicherheit durch geführte Abläufe mit hinterlegten Checklisten
  • Geringer Zeitaufwand und hohe Datensicherheit durch automatisierte Abläufe
  • Unterstützt die Darlehensvergabe bei Banken

Funktionsumfang der Konsolidierungssoftware

  • Frei definierbare Konsolidierungsschritte, z.B.:
    • HBII-Anpassungen
    • IFRS-Umbuchungen
    • Währungsumrechnung
    • Minderheitenanteile/Quotenkonsolidierung
    • Summenbilanz
    • Aufwand- / Ertragskonsolidierung
    • Schuldenkonsolidierung
    • Zwischengewinneliminierung
    • Erstkonsolidierung
    • Folgekonsolidierung (Kapitalkonsolidierung)
    • At-Equity
    • Latente Steuern
  • Konsolidierung nach HGB (Vollkonsolidierung, Quotenkonsolidierung, At-Equity)
  • Konsolidierung von Ist, Planung und Prognose
  • Umfangreiche Automatismen, z.B.:
    • Währungsumrechnung
    • Minderheitenanteile
    • Quotenkonsolidierung
    • Automatische Aufwand- und Ertragskonsolidierung
    • Automatische Schuldenkonsolidierung
    • Automatische Vortragsbuchungen ins Folgejahr
    • Automatische Vortragsbuchungen der Erstkonsolidierung
    • Dauerbuchungen
  • Flexible Umrechnungskurse für Planung und Ist
  • Automatische Folgekonsolidierung der Erstkonsolidierung und der Kapitalkonsolidierung der Vorjahre
  • Dauerbuchungen und automatische Vortragsbuchungen
  • Buchungsjournale
  • Konsolidierungsübersichten mit Herleitung über die Einzelabschlüsse zur Summenbilanz und der einzelnen Konsolidierungsschritte bis zum Konzern
  • Analysemöglichkeiten vom Konzern bis zur einzelnen Buchung
  • Automatisierte Kapitalflussrechnung
  • Automatisiertes Kennzahlensystem
  • Hinterlegte Musterspiegel
  • Segmentberichterstattung
  • Abbildung von Teilkonzernen
  • Individuelle Benutzerverwaltung
  • Protokollierung der einzelnen Buchungen und Arbeitsschritte
  • Automatisiertes Berichtswesen
  • Datenimport über Schnittstellen und ODBC

Erleben Sie Denzhorn in einer Online-Demo

 

Ihre persönliche Präsentation

So einfach kann Unternehmenskonsolidierung sein

Überlassen Sie die Zukunft Ihres Unternehmens nicht dem Zufall, sondern arbeiten Sie mit verlässlichen und validen Zahlen. Unternehmenskonsolidierung kann so einfach sein, wenn Sie unsere Konsolidierungssoftware BPS-KONS® verwenden. In frei definierbaren Konsolidierungsschritten bilden Sie Ihren Konzernabschluss, der natürlich auch aus Teilkonzernen bestehen kann, ab. Unsere Software passt sich dabei höchstflexibel Ihren internen Strukturen an. Deshalb können Sie nach Strukturzeilen und/oder nach Konten konsolidieren. Unterschiedliche Kontenpläne einzelner Mandanten werden über Matching-Tabellen zusammengeführt. Umfangreiche Automatismen erleichtern Ihnen dabei die Arbeit und sorgen für die erforderliche Prozesssicherheit. Das in BPS-KONS® enthaltene umfangreiche Berichtswesen liefert Ihnen genau die Auswertungen und Buchungsjournale, die Ihr Wirtschaftsprüfer für seine Prüfungsarbeiten benötigt. Wir haben bei der Entwicklung unserer Konsolidierungssoftware großen Wert auf einfache Nutzbarkeit gelegt. Visuelle Darstellungen vereinfachen Ihnen den Überblick.

Höhere Gewinne mit der Konsolidierungssoftware – Konzernplanung

Es kann sehr einfach sein, Ihre Profitabilität nachhaltig zu steigern. Sie werden überrascht sein, was Sie durch den Einsatz unserer Konsolidierungssoftware in kürzester Zeit alles erreichen können. Sie erstellen mit unserer Software nicht nur den gesetzlich vorgeschriebenen Konzernabschluss, sondern Sie erhalten, wenn gewünscht, auch eine integrierte Konzernplanung mit GuV, Bilanz, Kapitalflussrechnung und Kennzahlen. Gerade in der integrierten Konzernplanung werden Stärken und Schwächen bei Tochterunternehmen und deren Auswirkungen auf den Konzern sofort transparent. Es kann somit schon in der Planungsphase korrigierend eingegriffen werden. Läuft trotzdem im Plan-Ist-Vergleich etwas aus dem Ruder, so wird dies schnell monatlich erkennbar und fließt sofort in eine neue Prognose ein. Sie werden so das Potenzial Ihres Konzerns erfolgreich steigern, die Renditen erhöhen und dadurch ebenfalls Liquiditätsreserven schaffen.