Software Integration DENZHORN-BI

Implementierung der Business Intelligence Lösung

Sie möchten gerne zusätzlich zu dem Leistungsumfang von BPS-ONE® weitere Daten aus Vertrieb, Produktion, Personal, etc. aufbereiten, multidimensional analysieren und in Dashboards, Unternehmens-Cockpits und anschaulichen Berichten visualisieren und reporten? Gerade dafür ist DENZHORN-BI die richtige Lösung.
Ein BI-Projekt kann aber problemlos von einfach bis sehr umfangreich gestaltet werden. Damit wir jedoch unserer Philosophie der fairen und partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit unseren Kunden treu bleiben, empfehlen wir vorab die Prüfung der Machbarkeit und der Evaluierung des Projektvolumens über einen üblicherweise 2-3 tägigen Workshop.

Erst nach Durchführung des Workshops und nach einer genauen Analyse Ihrer Anforderungen entscheiden Sie sich für die Durchführung Ihres DENZHORN-BI -Projektes.

Kontaktieren Sie uns!

Workshop DENZHORN-BI zur Evaluierung

Zur Ermittlung Ihrer Möglichkeiten und Anforderungen mit einem unternehmensweiten BI-System empfehlen wir folgende Vorgehensweise:

  • Installieren eines Live-Systems mit den erforderlichen Software-Komponenten
  • Klären der Anforderungen Ihrer Fachabteilungen an eine BI-Lösung
  • Ermitteln der Voraussetzungen bei den vorhandenen ERP-Systemen
  • Erstellen eines Prototypen mit Ihren Echtdaten
    • Festlegen der Dimensionen
    • Aufbauen der Würfel
    • Import aus den ERP-Systemen (ETL-Prozess)
    • Erstellen erster Berichte mit Echtdaten
  • Erläutern der Systembedienung und Systemlogik
  • Einschätzen des zu erwartenden Projektvolumens

Ihr Nutzen aus dem Workshop

Viele Unternehmen haben mit einer Software-Einführung bereits „Lehrgeld“ bezahlt, indem entweder das erwartete Ergebnis nicht erreicht oder die Kosten davongelaufen sind. Gerade das wollen wir nicht.

Deshalb profitieren Sie mit dem Workshop von:

  • Installieren eines Testsystems
  • Detaillierte Klärung Ihrer Anforderungen und Ihrer Voraussetzungen
  • Umsetzung dieser in einem Prototypen mit Echtdaten
  • 30-tägige Testphase um die Software kennenzulernen
  • Solide Basis für ein valides Angebot

Durchführen Ihres DENZHORN-BI Projektes auf einer guten Basis

Die Daten aus dem Workshop bilden die Grundlage für unser Komplettangebot mit Lizenzen, Programmpflege, umfassenden Einführungsleistungen und Schulungen vor Ort. Unser Angebot stellt somit die gemeinsame Abschätzung des im Workshop besprochenen Volumens für Ihr DENZHORN-BI-Projekt dar. Sie sichern so Ihre Ziele und Ressourcen ab. Damit werden Erfolg, Kosten, Machbarkeit und Zeitrahmen für die Optimierung Ihrer BI-Software sehr präzise geprüft.

Wir verstehen DENZHORN-BI als eine Self-Service BI-Lösung. Unser Anspruch ist, im Rahmen des Projekts die wichtigen Aufgaben (Datenimport, Würfelaufbau, erste Berichte) durchzuführen, die Anwender in den Fachabteilungen aber so zu schulen, dass anschließend die weiteren Berichte selbst erstellt werden können. Sollten Ihre internen Kapazitäten jedoch begrenzt sein, dann können selbstverständlich zusätzliche, im Voraus besprochene, Leistungen von unseren Consultants erbracht werden.

Online-Demo anfordern