Zum Webinar anmelden >>
DENZHORN.
>
Software
>
BPS-KONS®.
>
Konzernabschluss
  • Konzernabschluss 

Konzernabschluss mit der Konsolidierungssoftware

BPS-KONS®

Konzernabschluss erstellen einfach gemacht!

 
 

Ein Konzernabschluss ist ein Jahresabschluss oder Zwischenabschluss eines Konzerns. Da er die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage eines Konzerns darstellt, soll er sowohl den Angehörigen des Konzerns als auch externen Adressaten zur Information und zur Entscheidungsfindung dienen. Zur Erstellung des Konzernabschlusses werden zunächst die Einzelabschlüsse der Konzernunternehmen vereinheitlicht und zu einem Summenabschluss summiert. Anschließend wird dieser durch Konsolidierungsmaßnahmen um die Verflechtungen und wirtschaftlichen Beziehungen zwischen den Konzernunternehmen bereinigt. Nach dem Einheitsgrundsatz ist ein Konzernabschluss so darzustellen, als ob der Konzern ein einheitliches Unternehmen wäre.

In einem Konzern übt das Mutterunternehmen auf die zum Konzern gehörenden Tochterunternehmen einen beherrschenden Einfluss aus. Dadurch gibt es zwischen den Konzernunternehmen Geschäftsbeziehungen, die unabhängige Unternehmen normalerweise nicht eingehen würden. Ihre Geschäftstätigkeit ist in der Regel auf den Konzern ausgerichtet und kann deshalb besser im Konzernzusammenhang beurteilt werden. Die Einzelabschlüsse des Mutterunternehmens und der Tochterunternehmen haben oft eine geringere Aussagekraft als die Einzelabschlüsse von unabhängigen Unternehmen. Die Liquiditäts-, Finanz- und Ertragslage eines Konzerns wird durch einen Konzernabschluss besser dargestellt. Dieser unterstützt auch dabei, die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage der einzelnen Konzernunternehmen besser zu verstehen.

 

Regelungsvorschriften für einen Konzernabschluss

Ob ein Mutterunternehmen einen Konzernabschluss aufzustellen hat, bestimmen nationale Gesetze, Börsenordnungen, sonstige Rechnungslegungsvorschriften oder vertragliche Vereinbarungen. Welche Unternehmen in einen Konzernabschluss einzubeziehen sind, auch Konsolidierungskreis genannt, wird von den anzuwendenden Rechnungslegungsvorschriften geregelt.

Der Umfang des Konzernabschlusses ist je nach Rechnungslegungssystem unterschiedlich. Häufig schreiben die Rechnungslegungsvorschriften vor, dass der Konzernabschluss eine Konzernbilanz, eine GuV oder eine Gesamtergebnisrechnung, einen Konzernanhang, eine Eigenkapitalveränderungsrechnung, auch Eigenkapitalspiegel genannt, und eine Kapitalflussrechnung enthalten muss. Auch kann eine Segmentberichterstattung Teil eines Konzernabschlusses sein. In Deutschland und Österreich ist ein Konzernabschluss um einen Konzernlagebericht zu ergänzen.

 

Einfache und maßgeschneiderte Lösung zum Konzernabschluss

Wir sind Ihr Ansprechpartner für eine professionelle Konsolidierungssoftware, mit der Sie den Konzernabschluss ganz einfach kompetent realisieren können. Durch eine funktionelle Software mindern Sie den manuellen Aufwand und schaffen obendrein eine Basis, anhand derer Sie wirtschaftlicher arbeiten und einen hohen Zeitaufwand einsparen können.

 

Jetzt Konzernabschluss erstellen mit Denzhorn

Natürlich sind Sie nach der Einführung unserer Software nicht allein. Aufgrund langjähriger Erfahrung helfen wir Ihnen, den richtigen Umgang mit der neuen Software zu erlernen und bieten Ihnen hierfür Schulungen „training on the job“, indem wir mit Ihnen gemeinsam Ihren letzten Konzernabschluss in der Software nachbuchen. Dies gibt Ihnen die Sicherheit, dass alles passt und Ihrem Wirtschaftsprüfer die erforderliche Prüfungsgrundlage. Entscheiden Sie sich für mehr Professionalität in Ihrem Unternehmen und wählen eine Möglichkeit, den Konzernabschluss einfach zu realisieren und hierbei automatisierte Abläufe zu nutzen.

Auf unserer Homepage erhalten Sie einen Einblick in unsere Angebote und haben die Möglichkeit, sich über die gewünschte Software für Ihren Konzernabschluss zu informieren. Haben Sie noch Fragen oder möchten ein maßgeschneidertes Angebot von uns erhalten, stellen Sie direkt über die Website den Kontakt zu uns her und lassen sich professionell beraten, sowie mit Antworten auf alle Ihre Fragen versorgen. Wir sind Ihr Anbieter und Ansprechpartner mit vorteilhafter und hochwertig funktionaler Software.

 
Alukon KG
Bad Dürrheimer Mineralbrunnen GmbH + Co. KG Heilbrunnen
Bansbach easylift GmbH
Bauerfeind AG
Brauerei Ganter GmbH & Co. KG
Brauerei Lasser GmbH & Co. KG
braun-steine GmbH
Carl Stahl GmbH & Co. KG Gurt- und Bandweberei
GAPLAST Gesellschaft für Kunststoffverarbeitung mbH
E.P. Elektro-Projekt GmbH & Co.KG
Greiner GmbH Stahlmöbel
Hammerwerk Fridingen GmbH
HATICO Mode GmbH
HDG Bavaria GmbH
Ludwig Stocker Hofpfisterei GmbH
IDT Industrie- und Dichtungstechnik Werk Kupferring GmbH
Ilfa Industrieelektronik und Leiterplattenfertigung aller Art GmbH
ISL Group Management GmbH
KSK Industrielackierungen GmbH & Co. KG
Langmatz GmbH
Lewa Attendorn GmbH
Meckatzer Löwenbräu Benedikt Weiß KG
Meyermühle AG
Neumarkter Lammsbräu Gebr. Ehrnsperger KG
RIKUTEC Richter Kunststofftechnik GmbH & Co. KG
Rothlehner Arbeitsbühnen GmbH
Hans Scherrieble GmbH & Co. Dienstleistungs-KG
Schlossbrauerei Naabeck GmbH & Co. KG
Topstar GmbH
VOGT Ultrasonics GmbH
Wohlhaupter GmbH
P. J. Dahlhausen & Co. GmbH
Höhling Unternehmungen GmbH
Haimer GmbH
Schrag Kantprofile GmbH
BÖGRA Technologie GmbH
Privatbrauerei Waldhaus Joh. Schmid GmbH
Dr. R. Pfleger Chemische Fabrik GmbH
Juchem GmbH
2H GmbH & Co. KG - ein Unternehmen der IGEPA group
Achenbach Fensterbau GmbH
DESCH Antriebstechnik GmbH & Co. KG
Konrad Kleiner GmbH & Co. KG
Vossko GmbH & Co. KG
abas Software AG
Hermann Bantleon GmbH
Privatbrauerei Ernst Barre GmbH
Borries Markier-Systeme GmbH
Medika Medizintechnik GmbH
MSR Technologies GmbH
Ortlinghaus Werke GmbH
Ortlinghaus Werke AG Gams
Schleich GmbH
Trachten Stassny GmbH
SchapfenMühle GmbH & Co. KG
E. Breuninger GmbH & Co.
Brauerei Göller Zur Alten Freyung
Privat-Brauerei Zötler GmbH
Brauerei Jos. Baumgartner GmbH
Concentric Hof GmbH
Ebert+Jacobi GmbH & Co. KG Pharmazeutische Großhandlung
FuturaMed GmbH
GEALAN Formteile GmbH
Karl Bachl GmbH & Co. KG
Christian Karl Siebenwurst GmbH & Co. KG
HAIX-Schuhe Produktions- und Vertriebs GmbH
Käuferle GmbH & Co. KG
SÜD-FENSTERWERK GmbH & Co.
FFF GROUP // Wirth Fulda GmbH
JOMA-Dämmstoffwerk GmbH
Veit Dennert KG Baustoffbetriebe
Gwinner Wohndesign GmbH
Marantec Antriebs- und Steuerungstechnik GmbH & Co. KG
Rudi Göbel GmbH & Co. KG
Aluprof Aluminiumprofile GmbH
Eirenschmalz Maschinenbaumechanik und Metallbau GmbH
ICS24 & Service GmbH
Kyberg Pharma Vertriebs-GmbH
SPORT FÖRG GMBH & Co. KG
Freytag & Petersen GmbH & Co. KG - ein Unternehmen der IGEPA Group
Tee Gschwendner GmbH
Dinkelacker-Schwaben Bräu GmbH & Co. KG
finke Das Erlebnis - Einrichten GmbH & Co. KG
Gebr. Reinfurt GmbH & Co. KG
Igepa Großhandel GmbH - ein Unternehmen der IGEPA group
Walter Knoll AG & Co. KG
Josef Blässinger GmbH & Co. KG
Reischmann GmbH & Co. KG aA
P-D Management Industries - Technologies GmbH
vph GmbH & Co. KG - ein Unternehmen der IGEPA group
WolfartKlinik
Noch GmbH & Co. KG
GO IN GmbH
Reich GmbH
Dipl.-Ing. Emil Hönninger GmbH & Co. Bauunternehmung KG
KSV Koblenzer Steuerungs- und Verteilungsbau GmbH
SDV Die Medien AG
Kreck Metallwarenfabrik GmbH
SCHMITT & ORSCHLER GmbH & Co. Farben und Heimtex KG
Nikolaus Rein GmbH
Theo Steil GmbH
WMB - Wohnen für Menschen mit Behinderung gGmbH
Deutsche Technoplast GmbH
Freizeit-Integration-Tagung           Das Erlebnishaus in Much
Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e.V.  Rheinisch-Bergischer Kreis/ Köln-Porz
EISEN KNORR AG
FATH GmbH
WEKO Wohnen GmbH
engelbert strauss GmbH & Co. KG
Jupiter Shirt GmbH